zurück zur Übersicht

Lomi Lomi – Ganzheitliche Hawai'ianische Massagetherapie und Körperarbeit

Lomi Lomi-Massage

Lomi Lomi ist eine therapeutische Körper -und Energiearbeit. Es ist eine hawai'ianische Massageart, die den Anspruch hat, nicht nur den Körper, sondern auch den Geist und die Seele zu behandeln. Lomi Lomi war Teil einer Heilbehandlung auf Hawai'i und diente als ein Übergangsritual, das einen Menschen auf einen Neuanfang vorbereiten sollte. Heutzutage kann Lomi Lomi-Massage bei Neuorientierung, Selbstverwirklichung, Trauerfällen, Schwangerschaft und vielen anderen Themen auf therapeitischer Ebene angewandt werden.

Lomi Lomi-Massage dient dazu, Verspannungen und Blockaden auf körperlicher, mentaler und seelischer Ebene zu lösen und die Harmonie von Körper, Geist und Seele wiederherzustellen. Die Behandlung löst Stress, bewirkt tiefe Entspannung und spricht den Menschen in seiner Gesamtheit an.

Anwendungsgebiete

stressbedingten Dysfunktionen psychosomatische Beschwerden innere Unruhe
Angstzustände
muskuläre Verspannungen
chronische Schmerzen
Durchblutungsstörungen Gelenkschmerzen/Bewegungseinschränkung Immunschwäche Depressionen
chronische Müdigkeit
Burn-Out-Syndrom
Schlafstörungen
Migräne
Konzentrationsstörungen
Veränderungsprozessen
Neuanfänge
Lebenskrisen
schwierige Lebensphasen

Behandlung

Traditionelle Lomi Lomi-Massage dauert gewöhnlich rund zwei Stunden. Vor der Behandlung gibt es ein kurzes Gespräch, bei dem wir uns auf Ihr Anliegen einstimmen. Es wird hochwertiges Öl verwendet, hauptsächlich hawai'anisches Kukui-Nussöl, Kokos- und Mandelöl. Die Massage wird nicht nur mit den Händen, sondern mit den gesamten Unterarmen einschließlich der Ellenbogen durchgeführt. Die Bewegungen sind fließend und leicht schaukelnd. Die Behandlung wird von hawai'ischer Musik begleitet. In der Lomi Lomi-Massage wird viel Aufmerksamkeit der Arbeit mit den Gelenken gewidmet, um ihre Elastizität und Beweglichkeit zu verbessern. Die Massage kann in ihrer Stärke variieren, auch innerhalb einer Behandlung. So kann sie sehr sanft und beruhigend sein, aber auch fordernd, um tiefliegende Spannungen aufzulösen.

Zur Therapeutin Svitlana Molle