zur Übersicht

Sylke Kotschenreuther, Heilpraktikerin für Psychotherapie

„Zu wissen, dass Veränderung möglich ist, und der Wunsch, Veränderungen vorzunehmen, dies sind zwei große erste Schritte.“ (Virginia Satir 1916-1988).

Nach meiner über 10-jährigen Tätigkeit im kaufmännischen Bereich, war 2010 die Zeit gekommen mich beruflich neu zu orientieren und neue Wege zu beschreiten. Auf der Suche nach meiner wahren Berufung begann ich mit meiner ehrenamtlichen Tätigkeit in einer Beratungsstelle für Mütter und Kinder. Fasziniert nahm ich zur Kenntnis, wie die Frauen ihr Schicksal meisterten und mit ein wenig Unterstützung neue Perspektiven für sich und ihre Lieben fanden. Psychologie und Kreativität standen im Mittelpunkt und ich begann meine Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie und zur systemischen Therapeutin. Es eröffnete sich mir ein neuer und spannender Weg, der durch ein Studium der Psychologie an der Universität Mannheim abgerundet worden ist. Durch meine Arbeit als Dozentin kam ich dann mit dem Bereich der Pflege, Aggression und schwerstkranken Patienten, sowie deren Angehörigen in Kontakt. Auch hier durfte ich zusammen mit Patienten und Angehörigen neue Wege beschreiten und individuelle Lösungen entwickeln. Durch den Bezug meiner neuen Praxisräume möchte ich den Schwerpunkt meiner Tätigkeit auch weiterhin auf die Arbeit mit Menschen lenken. Ich freue mich darauf, Sie in meiner Praxis zu begrüßen und Sie ein Stück auf ihrem Weg begleiten zu dürfen.

Durch den Bezug meiner neuen Praxisräume möchte ich den Schwerpunkt meiner Tätigkeit auch weiterhin auf die Arbeit mit Menschen lenken. Ich freue mich darauf, Sie in meiner Praxis zu begrüßen und Sie ein Stück auf ihrem Weg begleiten zu dürfen.

Schwerpunkte

Methoden

Vita

 

Mitglied im Verband freier Psychotherapeuten (VFP)

Preise

Abrechnung

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie stelle ich meine Leistungen ausschließlich privat in Rechnung. Falls Sie keine spezielle Krankenzusatzversicherung abgeschlossen haben, tragen Sie die Honorare selbst. Das Honorar ist am Ende der Sitzung in bar oder per Überweisung zu entrichten.

Terminvereinbarung

Gerne können Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin vereinbaren.

Telefon: 0176-42038841

Mail: