zur Übersicht

Heilpraktiker für Psychotherapie

Dozent:
Dauer: 1 Jahr

Termine: 11 Termine, einmal monatlich, samstags 10-18 Uhr, rollierendes System, daher Einstieg jederzeit möglich 

Kursgebühr: € 3150.- (bei Einmalzahlung gewähren wir Ihnen einen Sonderrabatt von 5%)

Der Lehrplan richtet sich nach folgenden prüfungsrelevanten Themen: 

  • Allgemeine Psychopathologie
  • Anamnese, Befund, diagnostische Verfahren
  • Organische psychische Störungen
  • Abhängigkeiten und Sucht
  • Schizophrenie und affektive Störungen
  • Neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Suizidalität
  • Psychiatrische Notfälle
  • Forensik, Gesetzeskunde
  • Psychopharmakologie
  • Überblick über die wichtigen Therapieverfahren
  • Fallbeispiele
  • Vorbereitung auf die schriftliche Überprüfung anhand von Übungsklausuren
  • Tipps zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung

Der Anmeldung beim Gesundheitsamt Karlsruhe muss folgendes beigelegt werden (siehe unten unter Downloads Infoblatt):„vorhandene Bescheinigungen und Nachweise über bisherige psychotherapeutische Fort- und Weiterbildungen, erlerntes psychotherapeutisches Verfahren und psychotherapeutische Berufserfahrung (z.B. berufliche Tätigkeit im medizinisch/psychotherapeutischen oder psychosozialen Kontext, einschlägige Praktika etc.).“ 

Dies bedeutet, dass unsere Ausbildung auf die schriftliche und mündliche Prüfung vorbereitet, aber keine Therapieausbildung darstellt.

Der Anwärter zum Heilpraktiker für Psychotherapie sollte diese Qualifikationen entweder schon mitbringen oder parallel zu unserer Ausbildung erwerben.